Nik Raupp

Finanzierung von Kleinen und Mittleren Unternehmen in Japan

unter besonderer Berücksichtigung der Situtation des japanischen Bankensektors

2009. xi+92 S. 30,00 EUR. Paperback. 148 x 210 mm. ISBN 978-3-936366-21-1

Bonner Japanforschungen (ISSN: 0173-7902), Band 28


Spätestens nach der Serie von Bankenpleiten 1997 und dem credit crunch der folgenden Jahre wurde deutlich, dass in einer totalen Abhängigkeit eines großen Anteils der japanischen Unternehmen von einer Finanzierung durch Banken ein nicht zu unterschätzendes volkswirtschaftliches Risiko gesehen werden muss. De facto hat das Volumen der an KMU vergebenen Kredite zwischen dem ersten Quartal 1997 und dem vierten Quartal 2005 um etwa 25% abgenommen. In diesem Zeitraum ist auch die Rate der Unternehmensaufgaben gestiegen und hat erstmalig die Rate der Neugründungen übertroffen. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage nach der aktuellen Finanzierungssituation von KMU in Japan.


 drucken    bestellen